07.10.2012, Spielbericht

vs.

HF Illtal 1-TUS KL-Dansenberg 28:29 (11:15)


Wieder keine Punkte für die Zebras im Heimspiel gegen den TuS 04 Dansenberg. Beim 28:28 zwanzig Sekunden vor dem Schlusspfiff war das Glück auf der Seite der Pfälzer die eine spannende Partie damit für sich entschieden.
Nach einem 1:3 Rückstand bei gespielten vier Minuten glichen die Hausherren zwei Minuten später zum 3:3 aus und verschafften sich danach einen leichten Feldvorteil. Kapitän Sebastian Hoffmann erzielte die erste Führung für die Zebras. (4:3, 7.) Zwar lief nicht alles Rund bei den Zebras doch bis zur 17. Spielminute hielt die Führung von einem Tor. (9:8)
In der folgenden Unterzahlsituation der Zebras drehten die Pfälzer dann das Blatt. Vor allem TuS Mittelmann Martin Mokris sorgte für viel Bewegung im Dansenberger Spiel. Die Gäste gingen mit 11:9 in Führung und konnten Diese bis zur Pause sogar noch auf 15:11 ausbauen. Daran konnte auch die Auszeit von HFI Coach Ecker fünf Minuten vor der Pause nichts mehr ändern.
Nach dem Seitenwechsel wirkten die Zebras verbissener und standen deutlich besser im Abwehrverband. Andreas Rokay, der einen guten Tag erwischt hatte, verkürzte mit seinem fünften Treffer zum 14:16 zehn Minuten nach dem Wiederanpfiff. Die Gäste ließen es nun deutlich langsamer angehen als in Halbzeit eins und ständig ging der Blick zur Spielzeituhr. Zwar wurde einige Male passives Spiel angezeigt doch der TuS konnte häufig durch Einzelaktionen von Alexey Wetz doch noch zum Torerfolg kommen.
Ab der 50. Spielminute begann dann die hektische Schlussphase. Die Zebras lagen mit 21:22 zurück. Nicklas Kiefer und Michel Philipp zeigten in dieser Phase ihr Potential und verhalfen den Gastgebern zum verdienten 25:25 Ausgleich fünf Minuten vor dem Schlusspfiff. Jeder Ball war nun hart umkämpft und so ging es beim 28:28 in die Schlussminute. Der TuS bereitete den wohl letzen Angriff gewohnt besonnen vor. Den Torwurf konnte Yannik Gabler 20 Sekunden vor dem Schlusspfiff parieren. Die Abwehr der Zebras wollte den abgeprallten Ball aus der Gefahrenzone schlagen. Dieser landete jedoch genau am 7 Meter Punkt in den Händen der Gäste die die Einladung zum 29:28 Endstand dankend annahmen. Die noch verbleibende Zeit reichte den Zebras nicht mehr um den Ausgleich wieder herzustellen. Am Ende feierte Der TuS und Zebras haderten wie schon so oft in der Runde mit ihrer zu schwachen Torausbeute.


Mannschaftsaufstellung: Daniel Altmeyer(1), Philipp Daume, Yannic Gabler, Sebastian Hoffmann(5/3), Sven Malte Hoffmann(6), Christoph Holz(1), Niklas Kiefer(1), Pascal Meisberger(2), Philipp Michel(3), Andreas Rokay(7/4), Christian Ruppert, Björn Schwab, Oliver Zeitz(2)

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin

Zurück zur Übersicht


Info

HF Illtal 1Spielplan
HF Illtal 1Ergebnisse

Statistik
HF Illtal 1

Saison 2012/2013

Spiele: 30
Siege: 15
Unentschieden:3
Niederlagen: 12
Punkte: 33
Punkte/Spiel:1.10
Tore:836 : 835

Heimbilanz

Spiele: 15
Siege: 10
Unentschieden:1
Niederlagen: 4
Punkte: 21
Punkte/Spiel:1.40
Tore:447 : 396

Auswärtsbilanz

Spiele: 15
Siege: 5
Unentschieden:2
Niederlagen: 8
Punkte: 12
Punkte/Spiel:0.80
Tore:389 : 439