03.03.2013, Spielbericht

vs.

HF Illtal 1-HG Saarlouis II 34:26 (18:12)


Topnews:

Mit einem klaren Sieg im Saarderby gegen die HG Saarlouis II setzen die Zebras ihre Erfolgsserie fort. Die Hausherren hatten beim 34:26 Heimerfolg zu keiner Zeit Zweifel aufkommen lassen. Damit festigte die Mannschaft von Trainer Steffen Ecker ihren Mittelfeldplatz.
Lediglich die 1:0 Führung gelang der HGS in der ersten Spielminute. Danach musste die Mannschaft von Trainer Dirk Mathis den Zebras das Zepter übergeben. Christoph Holz markierte mit seinem dritten Treffer die 4:1 Führung für die Hausherren in der 5. Spielminute. Das hatte die direkte Manndeckung von Holz zur Folge.
Die Gastgeber spielten jedoch konzentriert weiter und hatten lediglich beim 10:8 (18.) die Gäste auf Tuchfühlung. Die Auszeit der HG kam fünf Minuten vor der Pause. Illtal führte mit 15:11 und kam durch Daniel Altmeyer unmittelbar vor dem Pausenpfiff zur 18:12 Halbzeitführung.
Im zweiten Spielabschnitt wurde es dann eine klare Sache für die Zebras. Sebastian Hoffmann erzielte das 22:12 nur fünf Minuten nach dem Seitenwechsel. HSG Coach Mathis beantragte sofort wieder die Auszeit um seine Jungs wach zu rütteln. Die Gastgeber agierten aber konzentrierter und hatten mit Oli Zeitz an diesem Abend den herausragenden Akteur auf dem Parkett. Zeitz konnte 11 Treffer für seine Mannschaft erzielen. HFI Kapitän Sebastian Hoffman präsentierte sich ebenfalls in hervorragender Spiellaune und steuerte sieben Treffer zum Zebra Sieg bei.. Michael Lehnert konnte 10 Minuten vor dem Abpfiff den 30. Zebratreffer erzielen (30:20, 50.) Damit war die Entscheidung gefallen. Saarlouis bemühte sich nicht unter die Räder zu kommen und hatte vor allem mit Tobias Fontaine einen sicheren Schützen in den eigenen Reihen. Fontaine gelangen 9 Treffer.
In der Schlussphase spielte sich dann HFI Schlussmann Christian Ruppert in den Fokus. Er parierte in einem Angriff 4 Bälle, darunter einen 7 Meter Strafwurf, und riss dadurch das Illtaler Publikum von den Sitzen. Zu Kurzeinsätzen kamen noch Philipp Geiß und Hendrik Schäfer. Beide sagten nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Andreas Rokay Trainer Steffen Ecker ihre sofortige Unterstützung zu. Christoph Holz setzte den Schlusspunkt zum 34:26 Sieg der Zebras.
Damit konnten die Illtaler Tabellenplatz 8 festigen. Am Sonntag treten die Zebras bei der SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam an. Anwurf der Partie ist um 18.00 Uhr in Bellheim.


Mannschaftsaufstellung: Daniel Altmeyer(3), Philipp Daume, Yannic Gabler, Philipp Geiss, Sebastian Hoffmann(7/1), Christoph Holz(7), Michael Lehnert(1), Pascal Meisberger(2), Philipp Michel(3), Christian Ruppert, Daniel Schlingmann, Oliver Zeitz(11/5)

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin



  •  
  •  
  •  

Zum Aufruf der Fotostrecke bitte Bild anklicken


Zurück zur Übersicht


Info

HF Illtal 1Spielplan
HF Illtal 1Ergebnisse

Statistik
HF Illtal 1

Saison 2012/2013

Spiele: 30
Siege: 15
Unentschieden:3
Niederlagen: 12
Punkte: 33
Punkte/Spiel:1.10
Tore:836 : 835

Heimbilanz

Spiele: 15
Siege: 10
Unentschieden:1
Niederlagen: 4
Punkte: 21
Punkte/Spiel:1.40
Tore:447 : 396

Auswärtsbilanz

Spiele: 15
Siege: 5
Unentschieden:2
Niederlagen: 8
Punkte: 12
Punkte/Spiel:0.80
Tore:389 : 439