14.04.2013, Spielbericht

vs.

HSG Eckbachtal-HF Illtal 1 34:31 (20:16)


Bei der bereits abgestiegenen HSG Eckbachtal unterlagen die Zebras mit 34:31 und rutschten in der Tabelle auf Rang 10 ab. Erneut konnte sich die Abwehr nicht in gewohnter Stärke präsentieren.

Schnell führten die Gastgeber mit 4:1 Toren. In der siebten Spielminute konnte Sven Malte Hoffmann den 4:4 Ausgleich erzielten. Hoffmann musste danach verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Mit zwei Treffern in Folge legte die HSG nach und sah sich nach zehn gespielten Minuten mit 6:4 in Front. Die wackelige Abwehr der Gäste war für Eckbachtal ein gefundenes Fressen. Immer wieder konnten die Außenspieler in Position gebracht werden um einfache Tore zu erzielen. Zehn Minuten vor der Pause führten die Hausherren bereits mit 15:9 Toren.

In den Schlussminuten der ersten Halbzeit konnten Oli Zeitz und Michel Philipp die Zebras wieder etwas in die Spur bringen. Zeitz, an diesem Tag bester Akteur der Zebras, verkürzte kurz vor dem Pausenpfiff zum 20:16 Halbzeitstand.

Halbzeit zwei begann für die Hauherren perfekt. Mit drei Treffern in Folge wurde der Vorsprung auf 23:16 vergrößert. HFI Coach Ecker raufte sich mehr als einmal an diesem Nachmittag die Haare. Er stellte seine Abwehr um und ließ gleich zwei Rückraumspieler der HSG in Manndeckung nehmen.

Diese Variante zeigte eine leichte Verbesserung. Zwar dauerte es bis zur 51. Spielminute, doch die Zebras kämpften sich zurück ins Spiel. Ein paar gute Paraden Von HFI Schlussmann Yannic Gabler und mehr Konzentration im Angriffsspiel der Zebras ließen die Partie plötzlich wieder spannend werden. Pascal Meisberger verkürzte auf 31:29 (54.) musste aber dann nach einem Foul in der Abwehr für zwei Minuten auf die Strafbank. In der Auszeit während dieser Unterzahlsituation konnte Ecker seine Jungs für die Schlussminuten vorbereiten.

Den 32:31 Anschlusstreffer erzielten die Gäste drei Minuten vor dem Abpfiff. Danach landete ein 7 Meter Strafwurf zum vermeidlichen Ausgleich leider am Pfosten des HSG Tores. Mit einem schnellen Tempogegenstoß erzielten die Pfälzer die 33:31 Führung. Damit waren die Zebras geschlagen. Zu spät kam das Aufbäumen gegen eine gut eingestellte HSG Eckbachtal.





Mannschaftsaufstellung: Daniel Altmeyer(2), Yannic Gabler, Sebastian Hoffmann, Sven Malte Hoffmann(2), Christoph Holz(8), Niklas Kiefer(1), Michael Lehnert, Pascal Meisberger(2), Philipp Michel(4), Christian Ruppert, Daniel Schlingmann, Oliver Zeitz(12/3)

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin

Zurück zur Übersicht


Info

HF Illtal 1Spielplan
HF Illtal 1Ergebnisse

Statistik
HF Illtal 1

Saison 2012/2013

Spiele: 30
Siege: 15
Unentschieden:3
Niederlagen: 12
Punkte: 33
Punkte/Spiel:1.10
Tore:836 : 835

Heimbilanz

Spiele: 15
Siege: 10
Unentschieden:1
Niederlagen: 4
Punkte: 21
Punkte/Spiel:1.40
Tore:447 : 396

Auswärtsbilanz

Spiele: 15
Siege: 5
Unentschieden:2
Niederlagen: 8
Punkte: 12
Punkte/Spiel:0.80
Tore:389 : 439