21.04.2013, Spielbericht

HWE Erbach/Waldmohr-C-Jugend 20:33 (10:14)


Topnews:

Letztes Saisonsspiel bei den Handballern aus Erbach und bereits vor dem Spiel war die Meisterschaft der Bezirksklasse Ost in trockenen Tüchern. Entsprechend gut die Stimmung bei allen Jungs und bei den mitgereisten Fans. Leider mussten wir in diese Partie ohne Malte starten, der am Abend mit der 1. Mannschaft gegen Vallendar auflaufen sollte. Aber wozu haben wir den Dirk, der immer wenn es brennt einspringt, die Jungs bestens coacht und immer einen Weg und Zeit findet einzuspringen. Dafür ein ganz herzliches Danke von allen Spielern, Eltern und der restlichen Fangemeinde.
Mit den Gedanken schon bei der Meisterfeierei war wohl der ein oder andere bereits in der 1. Hälfte, denn wir starteten schlecht, mangelnde Passgenauigkeit und eine schlechte Abschlussquote, dazu langsame Beine in der Abwehr und die HWE Erbach/Waldmohr stemmte sich uns entgegen. Wir konnten uns nicht deutlich absetzen und fanden einfach nicht unseren Rhythmus. Ein Spaziergang war das in der 1. Halbzeit nicht und beim Pausenstand von 10:14 ging es in die Kabine. Aber nach der Pause, in der Dirk die Jungs neu einstellte, berappelten sich alle und konnten ihre gewohnten Leistungen abrufen. Die Jungs präsentierten sich als Mannschaft konnten mit ihren Spielzügen glänzen und erzielten auch wieder sichere Tore aus den Tempogegenstößen. Die jungen Zebras setzten sich schnell ab über ein 16:22 zum Endstand von 20:33. Nach dem Spiel wurde selbstverständlich erstmal gefeiert und gesungen ( ...wir sind Zebras , Super-Zebras..). Nach Umtrunk und reichlichem Kuchen, ging es komplett in die Eppelborner Hellberghalle, wir mussten schließlich unserem Trainer Sven-Malte Hoffmann sein "Meister-Zebra-Shirt" bringen und die 1. Männermannschaft im Spiel gegen Vallendar anfeuern. Unser Vereinsmennedscha und Hallensprecher Markus D. ließ es sich nicht nehmen die junge Meistermannschaft namentlich vorzustellen und auch in der ganzen Zebragemeinde feiern zu lassen. Ein gelungenes letztes Saisonspiel!
Im Saisonausblick im September 2012 haben wir in der Liga Platz 1-3 angepeilt, dass es jetzt der Meistertitel wurde ist toll. Die Jungs waren unglaublich trainingsfleißig, bis zu 3 mal in der Woche wurde geschwitzt und geackert und auch die allseits beliebten Linienläufe erzielten ihre Wirkung! Konditionell und technisch hat sich jeder der Jungs verbessert, doch die mannschaftliche Geschlossenheit auf und auch abseits des Handballfeldes ist mit Sicherheit das größte Plus dieses Teams, nicht zu vergessen, die auch mit dem Handballvirus infizierte Elternschar, der nie eine Fahrt zu viel war und die die Jungs immer unterstützt haben. Besonders war mit Sicherheit auch der Einzug ins Energis Cup Finale als einziger Bezirksligist und unsere gemeinsame Fahrt in die SAP Arena. Von mir aus ein großes DANKE an alle die zum Gelingen dieser Saison beigetragen haben.

Mannschaftsaufstellung: Philipp Baus, Marius Becker, Marius Conrad, Fynn David, Yannik Jungblut, Julian Lermen, Bastian Liedtke, Cedric Meiser, Jannik Reiter, Dennis Schmolke, Timo Spaniol, Yannis Thiel, Johannes Zeyer

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"Krämer



  •  
  •  
  •  

Zum Aufruf der Fotostrecke bitte Bild anklicken


Zurück zur Übersicht


Info

C-JugendErgebnisse
C-JugendSpielplan

Statistik
C-Jugend

Saison 2012/2013

Spiele: 15
Siege: 14
Unentschieden:0
Niederlagen: 1
Punkte: 28
Punkte/Spiel:1.87
Tore:542 : 259

Heimbilanz

Spiele: 7
Siege: 7
Unentschieden:0
Niederlagen: 0
Punkte: 14
Punkte/Spiel:2.00
Tore:269 : 133

Auswärtsbilanz

Spiele: 8
Siege: 7
Unentschieden:0
Niederlagen: 1
Punkte: 14
Punkte/Spiel:1.75
Tore:273 : 126