15.12.2012, Spielbericht

HWE Erbach/Waldmohr-HF Illtal 3 27:31 (0:0)


Die Serie hält! 5 Siege und 1 Unentschieden seit dem 4. November.
HWE Erbach/Waldmohr – HF Illtal 3 27:31 (11:13)
Einen gelungenen Abschluss für das Jahr 2012 bescherte sich die 3. Welle vergangenen Samstag in Waldmohr gegen die 1. Welle der HWE Erbach/Waldmohr. Es war schon das erste Spiel der Rückrunde, bevor es in die Weihnachtspause ging. Das Hinspiel in Eppelborn verloren wir deutlich mit 38:24. Auch dieses Mal waren die Erbacher favorisiert, jedoch durch verletzungsbedingten Ausfällen geschwächt. Auch in unseren Reihen waren nicht alle Spieler der vergangenen Begegnungen anwesend. Aus der A-Jugend fehlten diesmal Jan Hippchen, Nils Groß, Manuel Degdau. Von unseren etatmäßigen Spielern der 3. Mannschaft fehlten Pascal Seiler und die langzeitverletzten Simon Regitz und Mike Neu. Glücklicherweise konnten wir aber noch auf weitere Spieler zurückgreifen. Pelle war an diesem Abend in der 2. Mannschaft, die zu Hause schon um 16:30 Uhr spielte, noch nicht komplett ausgelastet und fuhr mit nach Waldmohr. Außerdem konnten wir auch noch auf eine Geheimwaffe auf Rückraum Mitte zugreifen: Steffen Ecker.
Das Spiel gegen die HWE begann nicht vielversprechend. Wir gerieten direkt durch 2 technische Fehler 0:2 in Rückstand. Wir fingen uns aber recht schnell und glichen zum 2:2 aus. Bis zum 6:6 verlief das Spiel ausgeglichen. Ab der 17. Minute verschafften wir uns leichte Feldvorteile und setzten uns auf 9:6 ab. Mit einer 13:11 Führung wurden die Seiten gewechselt.
Halbzeit 2 begann sehr konzentriert. Wir führten die ersten 10 Minuten mit 2 bis 3 Treffern, ehe wir uns ab der 40. Minute langsam absetzten: 17:13. Über ein 20:15 bis hin zum 24:17 beherrschten wir jetzt die Erbacher. Die Abwehr stand in dieser Phase sehr sicher. Im Angriff spielten wir geduldig und diszipliniert, brachten immer wieder Jan Pelle Pelkowski in gute Schussposition. Der nutzte seine Chancen eiskalt. Leider hatten wir 10 Minuten vor Spielende wieder einen leichten Durchhänger und ließen den Gegner noch mal auf 26:24 herankommen. Wir behielten jedoch die Nerven und konnten uns bis zum Spielende wieder auf 4 Tore absetzen. Der 31:27 Sieg war hochverdient. Die anschließende Weihnachtsfeier zusammen mit der 2. Welle, die am frühen Nachmittag ihr Spiel gegen Homburg ebenfalls gewonnen hatte, war daher umso schöner.
Erwähnenswert wäre noch der 30. Treffer (=Kiste) von Thomas Savioli, ein Rückhandwurf vom Kreis durch die Beine des Torwarts und der seit langem erste Einsatz von Denis Caroli (und hoffentlich nicht der letzte).
Vielen Dank an dieser Stelle auch noch mal an Steffen Ecker fürs Aushelfen. Wir hätten Dich ja zur Weihnachtsfeier eingeladen, ab Du hattest am nächsten Tag noch ein Punktspiel zu bestreiten und musstest daher topfit sein ;-). Ebenso vielen Dank an alle Spieler für die letzten 6 Wochen, so kann es jetzt weitergehen. Nach 0:12 Punkten in den ersten 6 Spielen das Jahr jetzt mit 11:13 Punkten zu beschließen, hätte niemand für möglich gehalten. Glückwunsch auch noch an die 1. Mannschaft , die gestern mit dem Sieg gegen Bitburg das 6-Punkte-Wochenende perfekt gemacht hat.
Es spielten: Martin Eckert (Tor), Kevin Hinsberger (Tor), Jan Pelkowski 11, Nico Pulch 1, Daniel Dörr, Steffen Ecker 3, Daniel Ziegler 1, Denis Caroli 1, Joachim Hild 2, Frank Altpeter 6, Jan Vogel 3, Thomas Savioli 3, Fabian Dörr, Michel Zimmer



Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin

Zurück zur Übersicht


Info

HF Illtal 3Ergebnisse
HF Illtal 3Spielplan

Statistik
HF Illtal 3

Saison 2012/2013

Spiele: 21
Siege: 8
Unentschieden:1
Niederlagen: 12
Punkte: 17
Punkte/Spiel:0.81
Tore:554 : 622

Heimbilanz

Spiele: 11
Siege: 3
Unentschieden:1
Niederlagen: 7
Punkte: 7
Punkte/Spiel:0.64
Tore:283 : 317

Auswärtsbilanz

Spiele: 10
Siege: 5
Unentschieden:0
Niederlagen: 5
Punkte: 10
Punkte/Spiel:1.00
Tore:271 : 305