Spielbericht B1-Jugend

Topnews:

15.06.2014, Turnierbericht

Illtaler B-Jugendturnier 2014

Uchtelfangen

Gelungene Turnierpremiere der B1-Jugend am Wochenende

Bereits am Samstag starteten die Jungs der B1 ins Trainingswochenende, Punkt 13:30 begann die erste Trainingseinheit und wir konnten mit vollzähligem Kader das geplante Handballwochenende beginnen. Hoffis legte die Trainingsinhalte fest und mit Dirks Unterstützung hatten alle Akteure bis zum Sonntagabend 18h Handball pur in den Beinen.

Den Samstag verbrachten wir komplett in der Halle , lediglich unterbrochen vom Spiel der DHB Auswahl und dem ein oder anderen Fußballspiel. 3 Trainingsrunden waren manchem am Samstag nicht genug, so dass die einen England –Italien schauten während die anderen noch immer an der Kraft und Koordination arbeiteten.

Am Sonntagmorgen ging es dann gleich vor dem Frühstück zum Lauf durch Uchtelfangen bevor Tanja dann dafür sorgte, dass die Männer ausreichend Kohlehydrate für den langen Turniertag zuführten. Nochmals eine Trainingsrunde, dann Mittagessen und die Halle vorbereiten.

Pünktlich reisten dann auch unsere Gäste von der HSG Wittlich (noch in der RPS Quali), die TSG Hassloch (bereits für die RPS qualifiziert) und die JSG Südostsaar (Saarlandliga ) an.
Wir losten aus, die Schiris Markus Kochert und Jochen Groß waren bereit . Die erste Begegnung spielten wir dann gegen die TSG Hassloch, es entwickelte sich vor allem in den ersten 15 Minuten eine ausgeglichene Partie. Wir hielten gut mit und konnten auch die neuen Trainingsinhalte umsetzen. In der 2. Hälfte der Partie dann etwas nachlassende Konzentration bei uns und Hassloch gewinnt mit 13:19.
Im 2.Spiel dann gegen die HSG Wittlich, die nächste Saison wohl in der RPS starten, kämpften die B-Zebras um jeden Ball hielten die Konzentration hoch und gewannen verdient mit 25:15. Leider verletzte sich in diesem Spiel Marius und wird wohl eine Weile ausfallen. An dieser Stelle Gute Besserung von allen !
Mittlerweile war auch Heinzer zur Unterstützung der Schiris von der Mannschaftsfahrt der F-Jugend eingetroffen, damit auch unsere beiden Schiris mal ausgewechselt werden konnten.
Im 2. und letzten Spiel gegen den Ligakonkurrenten aus Niederwürzbach ging es dann um Platz 2 oder 3. Die Spieler kennen sich gut und das machte auch den Reiz der Begegnung aus. Noch im Spiel gegen die HSG Wittlich von Südostsaar angefeuert, wurde jetzt um jeden Zentimeter Boden gekämpft. Langsam machten sich die 18h Handball auch bei unseren Jungs bemerkbar, Kondition und auch Konzentration ließen nach. Für Südostsaar halten der gut aufgelegte Torwart und die unzähligen Lattentreffer der Illtaler Jungs die Begegnung offen. Trotzdem blieben wir bis zum letzten Moment dran und konnten in den spannenden letzten Minuten noch mal Akzente setzen und die Partie knapp mit 17:15 gewinnen.
Letztendlich ein verdienter 1. Platz für die TSG Hassloch, die alle Partien deutlich gewinnen konnten, und auch wir sind mit dem 2. Platz sehr zufrieden. Platz 3 ging an die JSG Südostsaar. Platz 4 an die HSG Wittlich.
Ein herzliches Dankeschön allen die zum Gelingen des Wochenendes beigetragen haben, egal auf welche Weise. Besonderen Spaß hat uns allen die gute Stimmung unter den Teams vor, während und nach dem Turnier am Sonntag gemacht.


  •  
  •  
  •  

Zum Aufruf der Fotostrecke bitte Bild anklicken


Zurück zur Übersicht


Termine

Letztes Spiel
Do, 16.06.2016, 18:00 Uhr
SGH St. Ingbert
B1-Jugend