Ins Gästebuch eintragen

Es sind 76 Einträge im Gästebuch vorhanden

KathrinLiedtke schrieb am 20.02.2013 um 11:32 Uhr

Die Vergesslichen der C1 bedanken sich bei allen Einsammlern und Aufbewahrern, alles wieder aufgetaucht. In so einer "Zebrafamilie" geht halt nix verloren ..


HF-Illtal-Fan-aller-Mannschaften schrieb am 20.02.2013 um 09:52 Uhr

Dat jibbd edd doch gar nüschd.....!!!

Die Illtaler Zebras fegen die Völklinger ja förmlich aus der Halle.

Glückwunsch an die "Ecker-Truppe". UND.... :-))) Wer die Bank beobachtete, sah ein zusammen gewachsenes Team....
EINER für ALLE und ALLE für EINEN......
Da kommt als Zuschauer richtig Freude auf.... und

Gutes Vorbild für sämtliche Mannschaften.

Großes Kompliment unter anderem an den Torwart Daniel Schlingmann, der durch gutes Stellungsspiel und "Wurfbild-Analyse" des Gegners sogar einen Ball fangen konnte (Höchststrafe für den Angreifer). Als Zuschauer konnte man seine Beweglichkeit, unter anderem den klassischen "Hürdensitz" bewundern. Durch diese Fuß-Abwehrvariante konnte er die Würfe der Linkshänder des Gegners komplett entschärfen.

So was ist "antrainierbar", vorausgesetzt die Beweglichkeit wird geschult.
Daniel Schlingmann scheint ein sehr gute Torwart-Ausbildung genossen zu haben.

Seit Jahren stelle im Jugendhandball immer wieder fest, dass der Torwart meist das Stiefkind in der Mannschaft darstellt. Durch gezieltes Training und Unterstützung während des Spieles könnte man das ein oder andere "Torwart-Talent" formen, ein gewisser Ehrgeiz vorausgesetzt.

Ich würde mir wünschen, das Toto Schramm sich hauptsächlich auf die Jugend(torwart)arbeit konzentrieren könnte, das wäre auf lange Sicht hin sehr wertvoll für unseren HF-Illtal.

Im Aktivenbereich könnte ich mir Christian Ruppert als "Torwart-Flüsterer" vorstellen... ;-)) Er kennt mittlerweile die Mannschaften der RPS-Liga und weiß wie die jetzige Mannschaft der HF Illtal "tickt".
Außerdem könnte er die Torhüter während des Spiels mental unterstützen...
Ein weiterer Grund wäre, dass er im Fall der Fälle selbst als "Retter in der Not" "zwischen den Pfosten" stehen könnte... Alsoooo...

liebe Verantwortlichen im HF Illtal.... bitte, ...seht dies hier nicht als Kritik... eher nur als Anregung für die Zukunft....... "Jugendtorhüter-Talente" können durch gezieltes Training und Coaching erwachsen......

ANSONSCHDEN BINN ISCH BEGEISCHDERD :-))) ...was der HF-Illtal bisher auf die Beine gestellt hat....

In diesem Sinne....

EINER FÜR ALLE, ALLE für EINEN.... gelle ;-))


PK-Beobachter schrieb am 18.02.2013 um 17:07 Uhr

Glückwunsch zur Pressekonferenz! Macht sich gut, was auch das durchaus große Interesse der Zuschauer beweist. Die Moderation fand ich sehr gut vorbereitet. Hat mir gefallen. Und der online-Stream auf der Homepage hat auch nicht jeder....


Horst Simon schrieb am 18.02.2013 um 04:17 Uhr

Horst Simon 66538 Neunkirchen

Besuche regelmäßig die Heimspiele der HF Illtal.
Im Spiel gegen Völklingen gestern fand ich es nicht schön,
das der Hallensprecher die Torschützen der Gastmannschaft
nicht nannte. Meine Meinung dazu: Eine Ansage der Torschützen
des Gegners, ist eine nette Geste an den Gast, und Service am Zuschauer.
Gruß Horst


Kathrin Liedtke schrieb am 14.02.2013 um 14:19 Uhr

Die Vergesslichen der C1 vermissen seit geraumer Zeit
1. ein Aufwärmshirt schwarz Johannes
2. ein Aufwärmshirt schwarz Basti
3. eine graue Hummelweste Aufdruck Jungi
alles mit Zebralogo. Sollte irgendwo bei irgendwem irgendeins davon auftauchen, bitte
Rückmeldung an die C1
Danke


Statistik


Besucher: 379538
Seitenaufrufe: 3403836
Bildaufrufe: 2427620
Portraitbilder: 1335258
Gestern: 208
Heute: 132
Online: 3